• Superfoods zum Abnehmen

Die 7 besten und gesündesten Superfoods


Draußen wird es momentan immer kühler, die Tage werden kürzer, die Nächte länger und bei dem ein oder anderen macht das Immunsystem schlapp… Aus diesem Grund möchten wir dir heute unsere persönlich besten und gesündesten Superfoods vorstellen, mit denen du den die kalte Jahreszeit besser überstehst!

Doch erst einmal: Was sind Superfoods überhaupt? Superfoods sind ganz besondere Lebensmittel, die gesünder sind als andere Lebensmittel, beim Abnehmen helfen, das Immunsystem stärken oder sogar Krankheiten heilen können.

Diese Lebensmittel sind aber nicht neu aufgetaucht, sondern vor allem zu Marketingzwecken in letzter Zeit als großer Hype gefeiert worden. Doch das finden wir gar nicht mal schlecht, denn vielen von diesen tollen Lebensmitteln wurde zuvor zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt und das sollte definitiv geändert werden!
Aus diesem Grund möchten wir dir heute unsere 7 besten Superfoods vorstellen und dir Tipps geben, wie du diese in deinen Alltag integrieren kannst. Denn bei Superfoods gilt: Viel hilft viel – also sparen hier nicht, lassen es dir schmecken und probiere einfach verschiedene Rezepte aus. Es wird dir bestimmt genau so viel Spaß machen wie uns 😉

Hier findest du eine Übersicht unserer Lieblings-Superfoods:

  1. Goji Beeren
  2. Matcha
  3. Chia Samen
  4. Walnüsse
  5. Ananas
  6. Granatapfel
  7. Ingwer



Werbung

1. Superfood Goji Beeren

Die Goji Beeren, auch BocksdornfruchtWolfsbeere oder Glücksbeere genannt, sind kleine leuchtend rote Früchtchen mit einem sehr hohen Gehalt an Antioxidantien, die unsere Ernährung auf positive Weise unterstützen können. Man sagt sogar über sie, dass sie die „nährstoffreichste Frucht der Welt“ sei. Dabei optimieren sie unsere Gesundheit, schützen vor Entzündungen und verlangsamen den Alterungsprozess der Zellen. Außerdem steigern diese Beeren unsere geistige und körperliche Energie und helfen dabei den Muskelaufbau zu fördern. Wir empfehlen: auf Qualität achten – Bio Goji Beeren*.

Goji Beeren kannst du  ganz leicht in deinen Alltag  integrieren, indem du eine kleine Handvoll Beeren zu deinem Smoothie am Morgen in deinen Mixer gibst – sehr lecker!

2. Superfood Matcha

Matcha Tee hat eine leuchtend grüne Farbe und eine ganz besondere Art von Grünem Tee. Dieser ist zuckerfrei und liefert extrem viele Antioxidantien – viel mehr als normaler Grüner Tee. Denn in nur einem Becher Matcha Tee sind die Nährstoffe und Antioxidantien wie in 10 Tassen Grünem Tee. Aufgrund seines Geschmacks und seiner unglaublich gesunden Eigenschaften, setzen viele Leute auf diesen Gesundheitstrunk.

Zu seinen gesundheitsfördernden Eigenschaften zählen:

  • Effektive Fettverbrennung
  • Reduziert Streß
  • Entgiftung
  • Hervorragender Energiebooster
  • Krebsbekämpung
  • Senken des Blutdrucks
  • Verbesserung von Cholesterinwerten

Fazit: Matcha ist nicht nur lecker und gesund, sondern auch auf eine vielseitige Weise zu genießen. Wir genießen ihn am liebsten als Zutat im Eis, Matcha Latte oder in Grünen Smoothies. Auch hier empfehlen wir dir, wenn dann einen Bio Matcha Tee* zu kaufen.

3. Superfood Chia Samen

Chia Samen sind sehr beliebt und waren bereits bei den Mayas bekannt und wurden aufgrund ihrer starken Kraftspendung hoch geschätzt. Chia Samen stärken nämlich die Ausdauer und fördern die Verdauung, lindern Schmerzen und beugen sogar Herzerkrankungen vor. Auch helfen sie dabei die Konzentration zu verbessern, steigern das Sättigungsgefühl und unterstützen daher beim Abnehmen. Empfohlen werden die Chia Samen daher auch bei der Stoffwechselkur.

In Mexiko heißt es sogar, dass ein Esslöffel Chia Samen am Tag ausreicht, einen Menschen mit den notwendigen Nährstoffen zu versorgen. Chia Samen sind daher ein ECHTES SUPERFOOD.

Gebe daher täglich einen Esslöffel Bio Chia Samen* in deinen Mixer zu deinem Liebelinssmoothie oder in dein Müsli.

4. Superfood Walnüsse

Nüsse sind allgemein sehr lecker und vor allem sehr gesund. Besonders gerne essen wir daher auch Walnüsse. Als kleiner Snack für uns perfekt: Ein Apfel mit 5 Walnüssen und man hat wieder Kraft für den weitern Vormittag.

Walnüsse sind ein echtes Superfood, sie sind – auch interessant für Vegetarier – eine echte Eiweißquelle und enthalten außerdem reichlich Ballaststoffe. Wir essen gerne die Seeberber Walnusskerne*.

5. Superfood Ananas

Ananas ist bestimmt jedem bereits bekannt, doch dass sie beim Abnehmen hilft, Knochen stärkt und das Blut reinigt, wissen die wenigsten. Die Ananas besitzt einzigartige Heilkräfte und gilt als die Königin der Früchte.

Das Fruchtfleisch der Ananas enthält einen hohen Vitamin-C-Gehalt, verdauungsfördernde Ballaststoffe und liefert das einzigartige Enzym Bromelain. Bromelain besitzt Krebsbekämpfende Fähigkeiten und hilft gegen Menstruationsbeschwerden.

Was uns außerdem sehr gut gefällt, die Ananas ist das ganze Jahr über erhältlich und verzaubert köstliche Smoothies mit einem süß-herben und lebendigen Geschmack. Um dir die Arbeit mit der Ananas zu erleichtern, haben wir hier einen Geheimtipp: Das Ananas Messer und Schäler* bei Amazon. Hiermit lässt sich das köstliche Obst ganz schnell zubereiten.

6. Superfood Granatapfel

Granatapfel – Wunderwerk der Natur. Sie enthalten viele B-Viatamine, Folsäure, Eisen und auch Kalium. Außerdem liefern sie uns Menschen eine Hohe Vitamin C Dosis und viele Ballaststoffe bei nur sehr wenig Kalorien. Daher zählen sie auch in vielen Kulturen als Symbol der Fruchtbarkeit und Gesundheit. Zusätzlich besitzen sie entzündungshemmende Eigenschaften, die gegen Bluthochdruck oder Herzerkrankungen verwendet werden können.

Vor allem aber lieben wir die Granatapfel Frucht in stressigen Situationen, wie vor Prüfungen oder Arbeitsstress – durch ihre Hilfe nämlich kann man nämlich den Streß besser meistern.

Tipp: Wir verwenden Bio Granatapfel Direktsaft* für verschiedene Smoothie Rezepte – einfach etwas davon in den Mixvorgang geben und schon hast du deinen Bedarf gedeckt.

7. Superfood Ingwer

Der würzig scharfe Ingwer kommt aus der asiatischen Küche. Hier wird die Ingwerwurzel zum Zubereiten von Getränken, Tees oder auch Pfannengerichten verwendet. Doch auch in der Lebensmittelindustrie ist das Aroma sehr beliebt.

Nicht nur der einzigartige Geschmack des Ingwers ist erstaunlich, auch seine wunderbare heilende Wirkung. Hierzu gehört das Anregen des Stoffwechsels, Behandlung von Magenverstimmungen oder auch Übelkeit, Verdauungsproblemen, Erkältung oder Husten.

Wir trinken vor allem in der kalten Jahreszeit gerne einen Ingwer Tee zur Stärkung der Abwehrkräfte in der Früh: Einfach Ingwer schälen, in kleine Scheiben schneiden und im Topf auskochen. Dann noch etwas Honig und frische ausgepresste Zitrone dazu und der Winter kann kommen! Wenn dir das zu viel Arbeit ist, gibt es bereits gemahlenen Bio-Ingwer*, um einen Tee zu kochen.  😉

Hier findest du unsere empfehlenswerten Produkte bei Amazon:

Angebot
NATURACEREAL Bio Chia Samen (1000 g)*
VM-Trading GmbH - Lebensmittel & Getränke
- 2,46 EUR ab 7,49 EUR
Angebot
Seeberger Walnusskerne, 500 g*
Seeberger - Lebensmittel & Getränke
- 0,30 EUR 13,99 EUR
Lacor 60393 Messer und Schäler Set F/Ananas*
Lacor - Haushaltswaren
15,10 EUR
BIO Granatapfel Muttersaft - 100% Direktsaft 3 Liter*
naturlich Landbau - Misc.
ab 39,50 EUR
Sonnentor Ingwer gemahlen, 1er Pack (1 x 35 g) - Bio*
Sonnentor - Lebensmittel & Getränke
5,59 EUR
Natürlich gibt es neben den von uns vorgestellten Superfoods noch viele viele weitere, wie z.B. Avocado, Kurkuma, Mandeln, Gerstengras, Heidelbeeren, Spinat, und und und! Schreib uns doch gerne, welches deine persönlichen Favoriten sind oder erzähle uns von deinen Erfahrungen.

Quellenangaben:

Hat dir der Artikel gefallen? Dann freuen wir uns über deine Bewertung:
[Insgesamt: 31 Durchschnitt: 5]

Letzte Aktualisierung am 11.12.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Von | 2017-12-04T12:11:47+00:00 9. Oktober 2017|Uncategorized|2 Kommentare

2 Kommentare

  1. […] Superfoods […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar