Stoffwechselkur Ablaufplan 2018-04-27T06:18:07+00:00

Stoffwechselkur Ablaufplan


Wenn du auf dieser Seite gelandet bist, hast du vermutlich entschieden, dass du die erfolgreiche Stoffwechselkur durchführen möchtest. Super! Denn die Stoffwechselkur auf homöopathischer Basis mit den hCG-Globuli und Kombination von Nahrungsergänzungsmitteln führt dazu, dass du innerhalb der nächsten Tage und Wochen bis zu 10 Prozent deines eigenen Körpergewichts verlierst und halten kannst. Und nicht nur das: Du wirst neben dem eigentlichen Abnehmen, auch noch deinen Körper entgiften, dein Hautbild verbessern und dich jünger und fitter fühlen. Daher sei gefasst auf die kommenden 21 Tage, die dein Leben verändern!

Um nun aber mit der Stoffwechselkur zu starten, benötigst du einen detaillierten Ablaufplan. Diesen möchten wir dir hier genauer vorstellen und dir ganz praktische Tipps für die Umsetzung geben.

Der Stoffwechselkur Ablaufplan

Der Ablauf der Stoffwechselkur gliedert sich in vier aufeinander folgende Phasen

  1. Die Ladephase
  2. Diätphase
  3. Stabilisierungphase
  4. Erhaltungsphase.

Nur bei der Einhaltung aller vier Phasen, kannst du die größte Gewichtsreduktion erzielen und auch den bei so vielen Diäten gefürchteten Jo-Jo-Effekt vermeiden.




Werbung

Die Ladephase

Die Ladephase besteht aus 2 Tagen, die auch die Vorbereitungstage genannt werden. Diese stehen gleich zu Beginn der Stoffwechselkur und sind genau das Gegenteil von dem was man sich unter einer Diät vorstellt. Denn während dieser Phase kannst, nein sollst du sogar, noch einmal all das essen, was du magst. Sprich: Fastfood, Kuchen, Schokolade, Sahne oder Chips. Es ist völlig in Ordnung während dieser zwei Tage zwischen 2.000 und 3.000 Kalorien (kcal) pro Tag zu dir nehmen.

Beachten solltest du hierbei aber, dass du zwischen drei und vier Liter Wasser trinkst und Alkohol vermeidest.

Die beiden Vorbereitungstage, die im ersten Moment kontraproduktiv klingen, werden gebraucht, um während der Diät leichter deine sogenannten „Reserven“ anzuzapfen. So kann in den kommenden Tagen dein Körper leichter und vermehrter auf seine Fettdepots zurückgreifen.

Natürlich wird dein Gewicht in diesen beiden Tagen noch einmal steigen. Daher keine Panik, wenn die Waage noch einmal ein oder zwei Kilo mehr anzeigt!

Einnahme der hCG-Globuli oder hCG-Tropfen:

An den beiden Ladetagen wird auch mit der Einnahme der hCG-Globuli begonnen. Morgens, mittags, abends und vor dem Schlafen gehen nimmst du jeweils 5 Globulis ein. Sprich 4 Mal am Tag 5 Kügelchen, dies macht insgesamt 20 Globulis über den Tag verteilt aus. Beachte bitte, dass du die Globulis langsam unter der Zunge zergehen lässt. Auch solltest du circa 15-30 Minuten Abstand zum Zähneputzen, Trinken und Essen einhalten.

Erste Stoffwechselkurphase - Die Ladephase

Die Diätphase

Die Diätphase beginnt direkt im Anschluss an die beiden Vorbereitungstage. Doch keine Angst: Du brauchst nicht hungern, denn das Hormon hCG wird dafür sorgen, dass deine Fettdepots geöffnet werden und deinem Körper die benötigte Energie in dieser Zeit zur Verfügung gestellt wird. Die Diätzeit dauert 21 Tage lang und ist mitunter die wichtigste Phase der Stoffwechselkur. Denn in dieser Phase wird das meiste Gewicht abgenommen.

Es ist völlig normal, wenn du dich in den ersten Tagen der Diät nicht so fit fühlst wie sonst. Denn dein Körper muss sich erst einmal an die Ernährungs-Umstellung gewöhnen. Grund dafür ist, dass diese Phase auf eine stark kalorienreduzierte Ernährung setzt. Auch können zu Beginn der Stoffwechselkur Kopfschmerzen auftreten. Grund dafür ist, dass sich der Körper erst an den niedrigen Blutzuckerspiegel gewöhnen muss und Giftstoffe ausgeschieden werden. Den Kopfschmerzen entgegenwirken kannst du mit Wasser, Tees und frischer Luft.

Du wirst einen strengen Ernährungsplan mit vielen leckeren Stoffwechselkur Rezepten erhalten. Diese haben alle eins gemeinsam: Viel Eiweiß, wenig Kalorien, wenig Kohlenhydrate, wenig Fett. In dieser Phase solltest du täglich nicht mehr als 500 bis 700 Kalorien (kcal) zu dir nehmen.

Kurz gesagt solltest du folgende Lebensmittel absolut vermeiden: Fett, Öl, Butter, Kohlenhydrate wie Nudeln, Reis oder Brot, Zucker und Süßstoffe, Alkohol und auch Milch. Eine Liste der erlaubten Lebensmittel während der Stoffwechselkur haben wir hier für dich zusammengestellt. Drucke dir die Liste am besten aus und hänge sie an deinen Kühlschrank. So hast du immer im Blick welche Lebensmittel du essen darfst und welche du meiden solltest.

Noch ein wenig Information, damit du den Hintergrund besser verstehst: Das Eiweiß bzw. die Proteine auf deinen Speiseplan spielen so eine große Rolle um zu vermeiden, dass du Muskeln abbaust. Aus diesem Grund sind auch Eiweiße in den kommenden 21 Tagen der Hauptbestandteil einer jeden Mahlzeit. Wichtig ist auch, dass du zu jeder Mahlzeit nur eine Proteinquelle zu dir nimmst.

Vermutlich stellst du dir jetzt genau die Frage, die ich mir am Anfang auch gestellt habe: Wie soll ich mit so wenig Kalorien am Tag auskommen? Das schaffe ich nicht! Doch glaub mir: Neben der erlaubten Kalorienmenge steht dir ja dein eigener Körper mit seinen Fettreserven zur Verfügung. Genau auf diese soll während der Stoffwechselkur zurückgegriffen werden. Verstärkt wird dies durch die hCG-Globuli oder hCG-Tropfen, je nachdem für welche Darreichungsform du dich entscheiden wirst.

Einnahme der hCG-Globuli und Vitalstoffe:

Um keine Mangelerscheinungen davon zu tragen, beginnst du außerdem in der Diätphase mit der Einnahme der Vitalstoff-Produkte. Hierzu zählen:

Auch nimmst du den Tag über weiterhin deine 20 hCG-Globuli wie gewohnt morgens, mittags, abends und vor dem Schlafen gehen ein.

Ein beispielhafter Essensplan in die Diätphase könnte so aussehen:

  • Morgens: ein aspartamfreier Eiweißshake mit einer Tasse schwarzen Kaffe
  • Vormittags: ein kleiner Snack, zum Beispiel etwas Obst oder Grissini
  • Mittags: ein schöner bunter knackiger Salat mit viel Gemüse und einer Eiweißquelle, wie Thunfisch, Putenbrust oder Garnelen
  • Nachmittags: erneut ein kleiner Snack nach Bedarf
  • Abends: Fleisch oder Fisch mit viel Gemüse

Zweite Stoffwechselkurphase - Die Diätphase

Wenn du nach diesen 21 Tagen dein Gewichtsziel erreicht hast, gehst du weiter über zur Stabilisierungsphase. Falls nicht kannst du die Diätphase auch zwei Mal hintereinander durchführen. Danach empfehlen wir aber dringend eine Pause einzulegen, falls das gewünschte Gewicht noch nicht erreicht ist.

Die Stabilisierungsphase

Auf die Diätphase folgt die ebenfalls 21 Tage dauernde Stabilisierungsphase. In dieser Phase wird deine Ernährung von den bislang maximal 700 Kalorien pro Tag Schritt für Schritt wieder auf ein normales Level umgestellt. Diese Phase ist ausschlaggebend dafür, dass es nicht zum berüchtigten Jo-Jo-Effekt kommt. Daher solltest du diese Phase wirklich langsam und Stück für Stück angehen ohne zu hastig zu sein. Denn der Jo-Jo-Effekt setzt immer dann ein, wenn nach einer Diät sofort wieder wie vor der Diät gegessen wird. Dies lässt sich auch ganz leicht erklären: Dein Körper wandelt die aufgenommenen Kalorien unverzüglich in Fettpölsterchen, da er für den nächsten, durch eine Diät ausgelösten Mangelzustand gut gewappnet sein. Sehr zuckerhaltige und fettige Lebensmittel solltest du daher gerade anfangs weiterhin vermeiden.

Einnahme der Vitalstoffe:

Mit der Einnahme der hCG-Globuli hörst du nun auf. Die Vitalstoffe werden jedoch weiterhin konstant eingenommen. Du solltest auch darauf achten weiterhin viel Wasser zu trinken und Alkohol weitestgehend weiter zu vermeiden.

Wenn du dich nun fragst, was denn ein normales Level an Kalorien ist, ist das eine berechtigte Frage. Hierfür gibt es die Möglichkeit ganz simpel deinen Gesamt-Kalorien-Umsatz zu berechnen. Schau doch einfach mal bei unserem Abnehmrechner vorbei. Hier kannst du kostenlos prüfen, wie hoch dein Gesamtumsatz ist! Achte darauf nicht mehr Kalorien aufzunehmen als du auch wirklich verbrauchst.

Dritte Stoffwechselkurphase - Die Stabilisierungsphase

Die Erhaltungsphase

Die letzte Phase, auch Erhaltungsphase oder Testphase genannt, ist zeitlich nicht begrenzt und geht in deine neue normale Essgewohnheit über. Viele setzen hier mindestens 6 Monate an. Idealerweise ernährst du dich nach der Stoffwechselkur insgesamt ausgewogener, vollwertiger und gesünder als vor der Diät. Beachten solltest du weiterhin, dass du deinen täglichen Kalorienbedarf nicht übersteigst und vermehrt auf gesunde Lebensmittel setzt. In dieser Zeit solltest du dein neues Gewicht weiterhin festigen und nicht zunehmen.

Auch solltest du während dem Stoffwechselkur Ablauf gelernt haben, wie du gesunde und leckere Rezepte zubereiten kannst. Toll ist es, wenn man sich dadurch auch an viele Lebensmittel gewohnt hat, die sonst zu wenig auf dem Speiseplan standen. Also viel frisches Obst und Gemüse, wenig „leere“ Kohlenhydrate wie Weißbrot, Süßigkeiten, usw.

Vierte Stoffwechselkurphase - Die Erhaltungsphase

Ziel der Stoffwechselkur

Übergeordnetes Ziel der Stoffwechselkur sollte es sein dich für eine gesunde Lebensweise zu sensibilisieren. Das heißt: Auf der einen Seite überschüssige Kilos los zu werden, deinen Körper mit ausreichend Vitaminen und Mineralstoffen zu versorgen, eine gesunde Bewegung in dein Leben zu bringen und dich ausgewogenen und gesund zu ernähren.

Sobald man es einmal geschafft hat seinen Set-Point auf das richtige Zielgewicht zu programmieren, sollte jeder es als Ziel haben diesen beizubehalten und mit Spaß an der Sache zu bleiben!

Noch ein Wort zu den Vitalstoffen: Wir empfehlen dir auch weiterhin laufend Vitamine und Mineralstoffe einzunehmen, um deine gesunde Lebensqualität aufrecht zu erhalten. Deine Gesundheit wird es dir danken!

Einen Warenkorb mit allen Vitalstoffen, die du brauchst findest du hier:

HCG C30 Globuli - 10 g - klassische Homöopathie -...*
Bahnhof-Apotheke - Homöopathie - Badartikel
14,90 EUR
Omega 3 Fischöl 1000 mg von Nu U, 365 Kapseln...*
Nu U Nutrition - Badartikel
19,97 EUR
Vitamine & Mineralien - Männer & Frauen - 24...*
Nu U Nutrition - Badartikel
17,97 EUR
OPC Traubenkernextrakt Kapseln. Laborgeprüfte...*
Tauron Ventures GmbH - Badartikel
19,99 EUR
Der VERGLEICHSSIEGER 2017/2018*: MSM Kapseln - 365...*
Tauron Ventures GmbH - Badartikel
19,99 EUR
Forma Ex, 90 Kapseln Glucomannan. Trägt im...*
EXVital GmbH - Badartikel
19,95 EUR
Angebot
Nutri-Plus Shape & Shake 500g Vanille mit Whey +...*
Nutrition-Plus Germany - Badartikel
- 8,01 EUR ab 11,98 EUR

Das könnte dich auch interessieren:

 

Hat dir der Artikel gefallen? Dann freuen wir uns über deine Bewertung:
[Insgesamt: 5 Durchschnitt: 5]

Letzte Aktualisierung am 27.04.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API