Lifeplus Stoffwechselkur2018-11-18T14:05:41+00:00

Die Lifeplus Stoffwechselkur – was verbirgt sich dahinter?


Die international agierende Firma Lifeplus ist eine der bekannten Hersteller für Nahrungsergänzungsmittel. Fälschlicherweise wird Lifeplus oft mit der Stoffwechselkur in Verbindung gebracht. Jedoch bietet Lifeplus gar kein Stoffwechselkur-Komplett-Paket an. Aus diesem Grund möchten wir für dich Lifeplus genauer unter die Lupe nehmen und fragen uns: Was verbirgt sich wirklich hinter der Lifeplus Stoffwechselkur?

Lifeplus Stoffwechselkur

Inhaltsverzeichnis

  1. Die Lifeplus Stoffwechselkur
  2. Lifeplus Produkte
  3. Alternativen zur Lifeplus Stoffwechselkur
  4. Das Unternehmen Lifeplus
  5. Vertriebsstrategie von Lifeplus
  6. Fazit zu Lifeplus

Die Lifeplus Stoffwechselkur

Als erstes: Viele Menschen, die sich für die Stoffwechselkur interessieren glauben, dass Lifeplus Erfinder der Stoffwechselkur ist und der Ursprung die „Lifeplus Stoffwechselkur“ wäre. Dies ist aber nicht der Fall. Als Erfinder der Stoffwechselkur zählt nämlich der Arzt Dr. Simeons aus den 60er Jahren. Er entdeckte die Wirkung des Hormons hCG und stellte die Verbindung zum Abnehmen her.

Lifeplus bietet im Rahmen einer Stoffwechselkur einige Produkte an, die beim Abnehmen unterstützen sollen. Ein komplettes Stoffwechselkur-Paket gibt es jedoch nicht. Außerdem möchte Lifeplus offiziell auch nicht mit der Stoffwechselkur in Verbindung gebracht werden. Doch aufgrund der qualitativ sehr hochwertigen Produkte wird die Stoffwechselkur sehr gerne mit den Lifeplus Produkten durchgeführt.

Hierfür wird meist ein Basis-Paket von Lifeplus empfohlen, welches folgende Produkte umfasst: OPC Traubenkernextrakt, Omega-3 und ein hochdosiertes Vitaminpräparat. Der zusätzlich benötigte Eiweißshake und die MSM-Kapseln müssen separat dazu bestellt werden.

Nicht über Lifeplus lieferbar, aber bei der Stoffwechselkur zudem benötigte Produkte sind: hCG-Globuli oder Tropfen, Glucomannan und Weizenkleie.

Bei jeder Form der Stoffwechselkur ist es wichtig Nahrungsergänzungsmittel zu sich zu nehmen. Grund: Während der Diätphase nimmst du weniger Nahrung zu dir und somit automatisch weniger Vitamine und Nährstoffe. Dadurch besteht das Risiko einer Unterversorgung, welche durch die Einnahme der Nahrungsergänzungsmittel vermieden werden soll.

Das sind die Lifeplus Stoffwechselkur Produkte im Detail:

  • OPC Traubenkernextrakt: Die Lifeplus OPC Kapseln beinhalten ein konzentriertes Extrakt aus Weintraubensamen und Kiefernrindensorten, sowie Vitamin C. Bei regelmäßiger OPC Einnahme solltest du eine Verbesserung des Stoffwechsels, Immunsystems, Herz und Kreislaufsystems, sowie Hormonhaushalts spüren.
  • Omega-3 Kapseln: Die Omega-3 Kapseln von Lifeplus bestehen aus EPA- und DHA-Omega-3-Fettsäuren. Omega-3-Fettsäuren werden nahezu überall in unserem Körper benötigt und vermeiden beispielsweise Entzündungen, bilden körpereigene Abwehrzellen und unterstützen die Eiweißsynthese sowie den Zellstoffwechsel. Auch sind in diesen Kapseln noch Vitamin D zur Unterstützung des Immunsystems und Vitamin E enthalten.
  • Vitaminpräparat: Lifeplus bietet eine Vitaminversorung in Pulverform an, mit denen man Shakes herstellen kann. Diese enthält viele hochwertige Vitamine, u.a. A, B, C und E, Mineralstoffe wie Zink, Selen und Magnesium, Phytonährstoffe aus Obst-, Gemüsesorten und Kräutern und Ballaststoffe. Somit wird das gesamte Spektrum des täglichen Bedarfs an Vitaminen, Mineral-und Ballaststoffen abgedeckt.
  • Eiweißshake: Proteinshakes werden in verschiedenen Varianten (auch vegan) von Lifeplus angeboten und sind in den Geschmackssorten Vanille und Schokolade bestellbar.
  • MSM Kapseln: MSM (=Methyl Sulphonyl Methan) ist ein Grundbaustoff im menschlichen Körper, der für den Stoffwechsel benötigt wird. Die Lifeplus MSM Kapseln bestehen aus MSM und Molybdän in Form von Natriummolybdat.

Schaut man sich bei Lifeplus die Inhaltsstoffe ihrer Produkte an, fällt auf, dass die Vitamine sehr hoch dosiert sind und Lifeplus auf natürliche Zutaten und höchste Qualität achtet. Zudem sagt Lifeplus über ihre Produktion selbst, dass „nur nachhaltige Verfahren zum Einsatz kommen, die die Wirkung der Nährstoffe enthalten“. (Zitat Lifeplus) Das finden wir sehr gut.

Doch hochwertige Produkte haben natürlich auch ihren Preis. Die Frage, ob die Lifeplus Produkte für die Durchführung einer Stoffwechselkur wirklich ihr Geld wert sind, musst du für dich selbst entscheiden. Sicher ist, dass bereits zahlreiche AnwenderInnen eine Stoffwechselkur mithilfe der Lifeplus Produkte erfolgreich durchgeführt haben und begeistert waren!

An dieser Stelle möchten wir jedoch noch darauf hinweisen, dass es unserer Meinung nach speziell für die Stoffwechselkur weitere interessante und günstigere Alternativanbieter gibt. Hier gibt es Firmen, die sich auf die Stoffwechselkur spezialisiert haben und auch komplette Stoffwechselkur-Pakete anbieten. So kann man sich bei diesen das Zusammenstellen der einzelnen Produkte sparen und erhält zusätzlich eine Anleitung, Rezepte, Betreuung und viele weitere Extras.

Alternativen zur Lifeplus Stoffwechselkur

Wenn du mit der Stoffwechselkur dauerhaft und erfolgreich abnehmen möchtest, können wir dir das Rundum-Sorglos Stoffwechselkur-Paket von VitalBoydPLUS empfehlen. Die VitalBodyPLUS Stoffwechselkur ist nicht nur preiswerter, sondern enthält auch noch neben einem detaillierten Ablaufplan eine 365-Tage-Ernährungsberatung bei deutscher Premiumqualität und alle Produkte, die du benötigst. Mit VitalBodyPLUS haben wir außerdem schon selbst sehr erfolgreich abgenommen! Auch der Anbieter steht zu seinem Erfolgskonzept: Solltest du nicht erfolgreich abnehmen, gibt es nämlich eine 110% Geld-Zurück-Abnehmgarantie. Also was hast du zu verlieren?

Jetzt VitalBodyPLUS Stoffwechselkur bestellen

Außerdem dürfen wir unseren treuen Lesern noch für kurze Zeit einen exklusiven Gutscheincode anbieten, mit dem du 15% auf das gesamte Sortiment sparst! Gib einfach beim Bestellvorgang „GESUND15“ ein und dir werden zusätzlich 15% Rabatt abgezogen.

Werbung VitalBodyPLUS

Und für die Sparfüchse unter euch gibt es noch eine weitere gute Stoffwechselkur Alternative: Die 21-Tage-Kur von VitaCare. Diese Stoffwechselkur gibt es in zwei Varianten: Einmal mit und einmal ohne Proteinshake (in den Geschmackssorten Vanille oder Schokolade).

Selbst haben wir die VitaCare Stoffwechselkur noch nicht ausprobiert. Doch bei einem Preis von knapp 60 bzw. 90 Euro (je nachdem ob mit oder ohne Proteinshake) ist diese Kur natürlich unschlagbar günstig und perfekt für Einsteiger geeignet, die sich noch etwas unsicher sind, ob ihnen das Stoffwechselkur-Konzept allgemein zusagt. Eine Ernährungsberatung wie bei VitalBodyPLUS oder eine Geld-Zurück-Garantie gibt es hier aber natürlich nicht.

Die 21-Tage Stoffwechselkur: Das Original*
  • Arno Schikowsky, Rudolf Binder, Christian Mörwald
  • Herausgeber: Schikowsky/Mörwald

Das Unternehmen Lifeplus

Die Ursprünge von der Firma Lifeplus waren 1936 in den USA, wo auch heute noch der Hauptsitz ist: in Batesville (Arkansas, USA). Der Apotheker Bob Lemon wollte hochwertige Produkte erschaffen, die den Menschen wirklich helfen und auch in der Vorsorge etwas für die Gesundheit tun bevor man krank wird. Außerdem wollte er den Teufelskreis der vielen Medikamenten-Einnahmen durchbrechen und nicht weiter Medikamente gegen die Nebenwirkungen der anderen Medikamente verschreiben. Von dieser Intention angetrieben, tat er sich mit dem Arzt und Wissenschaftler Dr. Dwight McKee zusammen und eine enge Freundschaft und Partnerschaft entstand.

Die Vision von Lifeplus war geboren. Die von ihnen entwickelten Produkte wurden zunächst im Direktvertrieb an Krankenhäuser, Ärzte oder auch Heilpraktiver verkauft. Seit 1992 erfolgt der Vertrieb über das sogenannte MLM – Multi Level Marketing bzw. Empfehlungsmarketing. 1993 erfolgte erst die Gründung der heute bekannten Firma Lifeplus durch Bob Lemon, Bill Evans, Tim Nolan, Robert Christian und Dr. Dwight McKee. Ziel war es Produkte für die Grundversorgung, Gewichtsreduzierung, Anti-Aging, Fitness und Wellness zu schaffen. 1999 kam Lifeplus auch in Deutschland an. Hier befindet sich der Sitz in Hessen. Der Markt der Nahrungsergänzungsmittel boomt. Obwohl die Preise der Firma Lifeplus im Vergleich zu anderen Nahrungsergänzungsmittel-Herstellern deutlich höher angesiedelt sind, ist dies für Lifeplus kein Problem aufgrund der hohen Qualität. Dementsprechend wird fleißig weiter expandiert. Derzeit ist Lifeplus bereits in 64 Ländern vertreten.

Lifeplus Produkte

Viele AnwenderInnen von Lifeplus schwören auf die Produkte und berichten von weiteren Nebeneffekten wie besseren Wohlbefinden, einem schöneren Hautbild, usw. Und auch wir haben bereits zahlreiche Lifeplus Produkte selbst ausprobiert, die uns wirklich überzeugt haben.

Lifeplus besitzt ein breites Produktspektrum an Nahrungsergänzungsmitteln:

  • für das allgemeine Wohlbefinden
  • gezielte Nährstoffversorgung
  • Gewichtskontrolle
  • Sporternährung

Und Pflegeprodukten:

  • Körperpflege
  • Gesichtspflege
  • Zahnpflege

Vertriebsstrategie von Lifeplus

Die Vertriebs- und Vermarktungsstrategie von Lifeplus steht häufig in den Medien in der Kritik. Denn bei Lifeplus wird das sogenannte Empfehlungsmarketing eingesetzt, welches relativ einfach funktioniert: Kunden, die selbst Produkte von Lifeplus gekauft haben, können sich ihr Geld (und auch noch weiteres) zurück verdienen, in dem sie die Produkte von Lifeplus an Freunde und Bekannte weiterempfehlen. Für jeden neuen Kunden, der eine Bestellung tätigt und den Namen des Werbenden einträgt, erhält der Werbende eine Provision. So werden aus anfangs nur Kunden schnell Verkäufer und Mitglieder von Lifeplus.

Wie viele andere standen wir diesem Konzept zu Beginn erst einmal etwas skeptisch gegenüber: Wie genau funktioniert das alles? Ist das auch legal? Und so weiter… Doch die Realität beweist es – das Lifeplus Konzept geht auf: Sind die Käufer mit den Lifeplus Produkten zufrieden und bemerken positive Veränderungen in Ihrem Leben, dann erzählen sie dies auch gerne weiter. So wie wir Freunden von einem tollen Kinofilm berichten, sprechen wir auch darüber was uns in letzter Zeit so fit macht! Und dabei ist es doch toll, dass die Leute daran etwas verdienen, die die Produkte weiter empfehlen anstatt das ganze Geld in große Marketingkampagnen zu stecken, die Unmengen an Geld kosten.

Zudem wird bei Lifeplus viel Wert auf die Gemeinschaft gelegt, es finden regelmäßig Events und Schulungen, sogar eine Lifeplus University, statt.

Fazit zu Lifeplus

Unsere Meinung zur Firma Lifeplus: Auch wir haben selbst schon viele Lifeplus Produkte ausprobiert und können sagen, dass wir diese wirklich sehr gut finden. Einerseits stört uns zwar der hohe Preis etwas, andererseits zahlt man diesen jedoch gerne für gute Produkte, die helfen.

Das Thema Empfehlungsmarketing, wie es bei der Firma Lifeplus genutzt wird und oftmals in der Kritik steht, ist bei genauem Hinschauen ein tolles Konzept, das funktioniert! Wir finden es gut, wenn begeisterte AnwenderInnen Produkte weiterempfehlen. Denn: Nur Leute, die auch wirklich selbst ausprobiert haben, wissen wovon sie sprechen. Klar ist aber natürlich, dass dabei keine Medizinerrolle eingenommen bzw. Gesundheitsberufe ausgenutzt werden dürfen!

Unabhängig von der Vertriebsstrategie muss du aber auch für dich selbst wissen, ob es dir dein Geld wert ist oder eben nicht. Und viel wichtiger: Ob die Produkte deiner eigenen Gesundheit helfen. Denn das ist ja am Ende das, was zählt!

Buchtipp

Wenn du dich mehr mit dem Thema Lifeplus und Empfehlungsmarketing beschäftigen möchtest, können wir das Buch „Von Mensch zu Mensch“ von Gabi Steiner* empfehlen.

Von Mensch zu Mensch: Einkommen und Perspektiven...*
  • Gabi Steiner
  • Herausgeber: Andreas Steiner

Das könnte dich auch interessieren:

Quellen:

Letzte Aktualisierung am 20.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API