Omelett


Ein leckeres Omelett mit Tomaten und Petersilie geht eigentlich immer – zum Frühstück, zum Mittagessen oder auch mal Abendessen. Es ist schnell gemacht und schmeckt eigentlich jedem!

Omelett Frühstücks Rezept Stoffwechselkur
Nährwerte
240 kcal
15,6 g Fett
4 g Kohlenhydrate
20,7 g Eiweiß

Zubereitungsdauer: ca. 5 Minuten

Schwierigkeit: leicht

Zutaten für 1 Portion
3 Eier
1 kleine Tomate
etwas frische Petersilie
Salz, Pfeffer, Muskat

21 Tage Stoffwechselkur VitalBodyPLUS Komplettpaket Werbung VitalBodyPLUS

Zubereitung

  1. Als Erstes gibst Du die Eier in eine große Schüssel zusammen mit einer Prise Salz, Pfeffer und wenn Du magst Muskat. Nun verquirlst Du diese schön. (Wenn bei Dir Milchprodukte erlaubt sind, kannst Du auch noch einen Schuss Milch hinzugeben.)
  2. Jetzt benötigst Du eine gut beschichtete Pfanne, da Fett ja während der Diätphase bei der Stoffwechselkur nicht erlaubt ist und gibst die Eimasse hinein. Lasse das Ganze in Ruhe etwas anbacken.
  3. In der Zwischenzeit kannst Du die Petersilie und die Tomaten klein schneiden.
  4. Sobald das Ei fast fertig ist, streue den Schnittlauch auf das Omelett und schlage es zur Hälfte ein.
  5. Schon ist Dein Frühstücks-Omelett fertig – die Tomaten dazu serviert und GUTEN APPETIT!

Tipp: Statt Tomaten kannst Du natürlich auch Paprika, Champignons oder ähnliches wählen und Dein Omelett variieren.

Hat dir der Artikel gefallen? Dann freuen wir uns über deine Bewertung:
[Insgesamt: 2 Durchschnitt: 5]
Von |2019-03-14T14:31:10+00:004. Januar 2019|Frühstück|Kommentare deaktiviert für Omelett