Brokkolisuppe


Brokkoli ist eines der gesündesten und kalorienärmsten Gemüse, die es gibt. In einer Suppe schmeckt der Brokkoli auch noch super lecker!

Rezept Stoffwechselkur Brokkolisuppe
Nährwerte
268 kcal
6,7 g Fett
33 g Kohlenhydrate
13,3 g Eiweiß

Zubereitungsdauer: ca. 15 Minuten

Schwierigkeit: mittel

Zutaten für 1 Portion
200 g Brokkoli (gerne tiefgefroren)
2 Kartoffeln
1 Zwiebel
200 ml Gemüsebrühe
1 TL Olivenöl
Salz und Pfeffer zum Würzen
Low Carb Suppen Low Carb Diät Kochbuch zum...*
  • Fiona Höpfner
  • Herausgeber: Independently published

Zubereitung

Wir bereiten unsere Brokkolisuppe ganz einfach und schnell im Thermomix zu. Falls du keinen hast, hier auch die Möglichkeit diese in einem Topf zu kochen:

  1. Zerkleinere die Zwiebel und schwitze diese mit etwas Olivenöl heiß in einem Topf an.
  2. Anschließend gibst du den Brokkoli zusammen mit den zwei klein geschnittenen Kartoffeln und der Gemüsebrühe hinein und lässt das Ganze schön köcheln.
  3. Sobald alles schön weich ist pürierst du alles fein bis eine cremige Konsistenz entsteht.
  4. Zuletzt noch mit Salz und Pfeffer abschmecken – lecker!
Hat dir der Artikel gefallen? Dann freuen wir uns über deine Bewertung:
[Insgesamt: 9 Durchschnitt: 4.6]

Letzte Aktualisierung am 20.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Von |2018-10-23T09:07:13+00:009. September 2018|Abendessen|Kommentare deaktiviert für Brokkolisuppe