• Grüne Smoothies Abwehrkräfte

Grüne Smoothies – vitaminreich und perfekt für starke Abwehrkräfte!


Momentan liegen grüne Smoothies voll im Trend. Kaum jemand hat noch nicht von Ihnen gehört. Und auch in einigen Geschäften gibt es sie mittlerweile frisch gepresst zum Kaufen oder in Supermärkten zum Mitnehmen für zuhause. Kein Wunder: denn grüne Smoothies sind wahre Vitaminbomben und stärken somit das Immunsystem. Vor allem in der aktuellen Jahreszeit, in der es immer kälter wird und die Erkältungen zunehmen, sind die Energiespender besonders gefragt.



Werbung

Was sind grüne Smoothies?

Grüne Smoothies bestehen aus verschiedenem grünen Gemüse, Obst und einer Flüssigkeit. Häufig werden sie auch noch mit Superfoods oder Wildkräuter wie zum Beispiel der Brennessel* verfeinert.

Damit du einen kurzen Überblick über die Zusammensetzung von grünen Smoothies und deren Zubereitung erhältst, haben wir nachfolgende Schritt für Schritt Anleitung mit Beispielzutaten für dich erstellt.
So kannst du ganz leicht deinen ersten grünen Smoothie mixen und dir ein paar Anregungen für gute Smoothie Rezepte holen. Deiner Fantasie sind bei den Zutaten keine Grenzen gesetzt! Teste sie einfach aus.

  • Wähle eine grüne Grundlage, bestehend aus:
    – Salat
    – Gurke
    – Grünkohl
    – Spinat
    – Rucola
    – Mangold
  • Wähle 1-2 Obstsorten:
    – Ananas
    – Banane
    – Himbeeren
    – Erdbeeren
    – Birne
    – Trauben
    – Pfirsich
    – Mango
    – Kiwi
    – Orangen
  • Wähle eine Flüssigkeit:
    – Wasser
    – Kokoswasser
    – Nussmilch
    – Saft
    – Tee
    – Milch
  • Füge optional Superfoods hinzu:
    – Ingwer
    – Macha
    – Goji Beeren
    – Chia Samen
    – Moringa
  • Auch mit Kräutern kannst du deinen Smoothie noch weiter verfeinern:
    – Brennnessel
    – Minze
    – Löwenzahn
    – Petersilie
    – Sauerampfer

Bei der Zubereitung der grünen Smoothies wird zwischen verschiedenen Mischverhältnissen unterschieden. Für Einsteiger eignen sich zu Beginn erst einmal Smoothie Rezepte mit mehr Obst statt Gemüse. Langfristig sollte jedoch das Verhältnis bei den grünen Smoothies 50% Grüne Zutaten zu 50% Obst (inklusive Flüssigkeit) liegen.
Doch wir kennen es selber: für Anfänger ist der Geschmack zu Beginn etwas ungewohnt und man sollte sich erst daran gewöhnen und dann den Anteil an grünem Gemüse steigern.
Das Obst im grünen Smoothie sorgt nämlich für den süßen Geschmack und schmeckt den meisten Menschen sehr gut. Außerdem interessant: Ein grüner, erfrischender Smoothie ist nicht nur lecker, sondern auch kalorienarm und kann daher bedenkenlos auch während der Diät wie beispielsweise der Stoffwechselkur getrunken werden!

Welcher Mixer ist für grüne Smoothies geeignet?

Wichtig bei der Zubereitung von grünen Smoothies ist es, einen passenden Standmixer zu haben. Es gibt viele unterschiedliche Mixer auf dem Markt mit unterschiedlichen Wattleistungen, Drehzahlen usw. Doch für die Zubereitung grüner Smoothies eignen sich eigentlich nur sogenannte „Hochleistungsmixer*“. Diese Hochleistungsmixer sind für die Zubereitung grüner Smoothies konzipieret. Nur diese Standmixer schaffen es, die Zellulose der Pflanzen aufzubrechen. Erst dadurch ist der menschliche Körper in der Lage, die frei gewordenen Vitalstoffe im Gemüse oder den Wildkräutern aufzunehmen.

Für wen sind grüne Smoothies geeignet?

Grüne Smoothies sind für jedermann geeignet. Vor allem Menschen, die sich gesund ernähren möchten oder einmal Ihren Körper entgiften wollen, werden von grünen Smoothies begeistert sein. Bei Diäten oder Entgiftungskuren kann ganz leicht eine Mahlzeit durch einen grünen Smoothie ersetzt werden. Auch sind grüne Smoothies für all diejenigen besonders geeignet, die nicht so gerne rohes oder gekochtes Gemüse und Salat essen oder nicht vertragen. Selbst für Kinder sind grüne Smoothies eine ideale Zwischenmahlzeit – und schmecken auch noch gut! Und für alle, die es etwas süßer möchten: Gib einfach etwas mehr Obst hinzu. Auch so sind die grünen Smoothies noch super gesund und schön erfrischend!

Sind grüne Smoothies gesund?

Noch einmal zusammengefasst: Grüne Smoothies sind sehr gesund, da das Obst und Gemüse, dass in dem Smoothie verarbeitet wird, sehr viele Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe enthält. Damit versorgt es den menschlichen Körper mit allem was er braucht und bildet somit die Grundlage für eine gesunde Ernährung. Dies stärkt die Abwehrkräfte und das Immunsystem. Praktisch ist außerdem, dass durch das Trinken eines grünen Smoothies, die für den Körper benötigten Vitamine, schneller als durch jede andere Mahlzeit zu sich genommen werden können. Leichter geht’s nicht!

Hat dir der Artikel gefallen? Dann freuen wir uns über deine Bewertung:
[Insgesamt: 14 Durchschnitt: 5]

Von | 2017-12-04T12:13:54+00:00 9. Oktober 2017|Uncategorized|1 Kommentar

Ein Kommentar

  1. […] Grüne Smoothies […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar